Trau dich!

„TRAU DICH! EIN STARKES STÜCK ÜBER GEFÜHLE, GRENZEN UND VERTRAUEN“ (© Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA)), www.trau-dich.de. Entwicklung und Uraufführung: Kompanie Kopfstand, Theater- und Performancekollektiv, im Auftrag der BZgA.
„TRAU DICH! EIN STARKES STÜCK ÜBER GEFÜHLE, GRENZEN UND VERTRAUEN“ (© Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA)), www.trau-dich.de. Entwicklung und Uraufführung: Kompanie Kopfstand, Theater- und Performancekollektiv, im Auftrag der BZgA.
„Trau dich!“ kommt jetzt wieder mit dem Theater Radiks nach Bayern.
Geeignet für Kinder ab 8 Jahren. Dauer: 70 Minuten.
Themen: sexueller Missbrauch, Kinderrechte, Gefühle, Grenzen, Vertrauen

Themen

„Trau dich!“ ermutigt Kinder ihren Gefühlen zu vertrauen, stärkt Kinder darin, Grenzen zu setzen, motiviert Kinder, sich jemandem anzuvertrauen, informiert Eltern und schulische Fachkräfte wie sie Kinder schützen und stärken können und bietet Anregungen für Präventions- und Schutzkonzepte.

Initiatoren

Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales und das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus verstetigt die Initiative „Trau dich!“ der BZgA in Zusammenarbeit mit dem Theater Radiks zunächst bis Mitte 2021. Es soll als Angebot der Prävention sexualisierter Gewalt weiter viele Kinder, Eltern und schulische Fachkräfte erreichen. Fachlich begleitet wird das Projekt auch vom Amyna e.V., der sich in allen Arbeitsbereichen für den Schutz von Mädchen* und Jungen* vor sexueller Gewalt einsetzt.

Die Produktion der Theaterbühnenfassung von Ensemble Radiks für den Freistaat Bayern wurde gefördert von der bayerischen Stiftung Bündnis für
Kinder und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

Infos und Anmeldung

– auch für die verpflichtende Lehrkräftefortbildung zum Thema Sexueller Missbrauch – über die regionalen Staatlichen Schulämter und über das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales. Aktuelle Termine können Sie in unseren Tourdaten einsehen.
Infos über weitere Veranstaltungen und Anfragen zu Aufführungen an Ihrer Schule erhalten Sie auch über das Tourmanagement des Theater Radiks.
Hier finden Sie eine Informationsbroschüre über die Initiative „Trau dich!“ der BZgA.
Hier finden Sie das Webangebot für Lehrkräfte und Eltern.
Hier kommen Sie zum Online-Portal für Kinder.

Termine

Die „bayerische“ Premiere mit dem Theater Radiks wird am 24.10.2019 an der Grundschule Puchheim Süd stattfinden. Zu den jeweiligen Gastspielen gibt es begleitende Lehrkräftefortbildungen und Elternabende, die von den regionalen Fachberatungsstellen betreut werden und vom Amyna e.V. Die Spieltermine für ganz Bayern finden statt in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales und dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus. Folgende Termine stehen für „Trau dich!“ aktuell fest:
  • 24. Oktober 2019, 10:15 und 13:15 Uhr: Grundschule Puchheim Süd
  • 14. November 2019, 9 Uhr und 11:30 Uhr: Grundschule Burgweinting
  • 15. November 2019, 9 Uhr: Grundschule Burgweinting

Besetzung

Das Theater Radiks spielt „Trau dich!“ in Doppelbesetzung:
  • Svenja Otto und Romana Schneider: Paula, Alinas Schwester, Performerin D
    Instrument: Bassgitarre
  • Judith Mundinger und Luminata Arza: Linda, Alina, Performerin C
    Instrument: E-Drum-Pad
  • Philipp Bodner und Michael Sumper: Tuncay, Vater, Performer B
    Instrument: Akkordeon
  • Richard Rabeus und Tom Pilath: Denis, Jakob, Performer A
    Instrument: E-Gitarre
  • Regie, Produktionsleitung: Karl Koch
  • Regieassistenz: Astrid Scharfe
  • Musik: Johannes Birlinger
  • Musikalische Leitung: Tibor Fuchs, Karl Koch und Johannes Birlinger
  • Licht- und Tontechnik: Tom Pilath und Tibor Fuchs
  • Videotechnik: Tom Pilath
  • Bühnenbild: Karl Koch und Michael Ottopal
  • Kostüm: das Ensemble
  • Öffentlichkeitsarbeit: Karl Koch und Astrid Scharfe
Theater Ensemble Radiks
Kiefholzstraße 20 
12435 Berlin
Telefon: 0049-30–53216600 
info@ensemble-radiks.de
© 2019 Theater Ensemble Radiks
Impressum